Shop

ivanti Identity Director

1.999,00 

  • Dauer: 3 Tage
  • Seminarleiter: Andrea de Filippis
  • Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebestätigung.

Bei der Digitalisierung von Mitarbeiter-Prozessen spielt Automatisierung eine entscheidende Rolle. „Ivanti Identity Director“ ist dabei die ideale Lösung, um alle Schritte eines Prozesses zentral zu managen und als Schnittstelle zwischen Organisationseinheiten und digitalen Zugriffsrechten zu dienen.

Ebenso gewährleistet der Ivanti Identity Director eine umfangreiche und richtlinienkonforme Nachweisbarkeit von veränderten REchten und Rollen.

Ivanti dazu: „Die Cloud und das mobile Computing haben die Art und Weise verändert, wie die IT Services für das Unternehmen bereitstellt. Die Verwaltung komplexer Zugriffsregeln gestaltet sich für die IT schwierig, wenn es für sie keinen automatisierten Weg für das Identitätsmanagement gibt. Ivanti Identity Director bietet einen attributbasierten Ansatz für Identität und Zugriff mit automatisiertem Provisioning, Selfservice und automatisierten Workflows. Jeder erhält basierend auf seiner Identität Zugriff auf der richtigen Ebene, so dass die Produktivität eines jeden Mitarbeiters und zugleich die Sicherheit des Unternehmens gewährleistet ist.“

Inhalte

  • Einweisung in die Bedeutung des Identity- und Accessmanagement
  • Einführung in die Funktionsweise und Architektur des Ivanti Identity Directors
  • Erläuterung des Zusammenspiels mit Ivanti Automation
  • Abbildung von Mitarbeiter-Prozessen mit dem Ivanti Identity Director
  • Festigung der erlernten Kenntnisse mit praktischen Übungen

Ziel der Schulung

Nach Abschluss des Trainings verstehen die Teilnehmer die Bedeutung des Identity- und Access Management. Sie kennen und verstehen die Teilnehmer die Architektur des Ivanti Identiity Directors auf Basis von Ivanti Automation. Die Teilnehmer können den Identity Director installieren und konfigurieren, sowie das architektonische Rollenkonzept umsetzen und Workflow erstellen.

Zielgruppe

Interessenten, zu deren Aufgabenfeld es gehört, interne Prozesse zu automatisieren (Ivanti Service Manager oder Identity Management Umfeld)

Voraussetzungen

keine

Agenda

Tag 1

  • Theoretischer Teil
  • Allgemeine Vorstellung Identity und Acessmanagement (Prozessbetrachtung)
  • Vorteile des Ivanti Identity Directors
  • Grundlagenbetrachtung: Ivanti Automation
  • Betrachtung der vorhandenen Konnektoren / Module
  • Infrastruktur inkl. Schnittstellenübersicht

 

Tag 2

  • Theoretischer Teil
  • Einführung in die Erstellung von Runbooks, Modulen, Tasks
  • Allgemeine Vorstellung des Identity Directors
  • Zusammenspiel Ivanti Automation und Ivanti Identity Director
  • Architektur des Identity Directors
  • Ansteuern und Aufbau von Workflow
  • Lizenzmodell
  • Installation

 

Tag 3

  • Vertiefung der Inhalte der ersten zwei Tage
  • Praktische Übungen
Auswahl zurücksetzen

Inhalte

  • Einweisung in die Bedeutung des Identity- und Accessmanagement
  • Einführung in die Funktionsweise und Architektur des Ivanti Identity Directors
  • Erläuterung des Zusammenspiels mit Ivanti Automation
  • Abbildung von Mitarbeiter-Prozessen mit dem Ivanti Identity Director
  • Festigung der erlernten Kenntnisse mit praktischen Übungen

Ziel der Schulung

Nach Abschluss des Trainings verstehen die Teilnehmer die Bedeutung des Identity- und Access Management. Sie kennen und verstehen die Teilnehmer die Architektur des Ivanti Identiity Directors auf Basis von Ivanti Automation. Die Teilnehmer können den Identity Director installieren und konfigurieren, sowie das architektonische Rollenkonzept umsetzen und Workflow erstellen.

Zielgruppe

Interessenten, zu deren Aufgabenfeld es gehört, interne Prozesse zu automatisieren (Ivanti Service Manager oder Identity Management Umfeld)

Voraussetzungen

keine

Agenda

Tag 1

  • Theoretischer Teil
  • Allgemeine Vorstellung Identity und Acessmanagement (Prozessbetrachtung)
  • Vorteile des Ivanti Identity Directors
  • Grundlagenbetrachtung: Ivanti Automation
  • Betrachtung der vorhandenen Konnektoren / Module
  • Infrastruktur inkl. Schnittstellenübersicht

 

Tag 2

  • Theoretischer Teil
  • Einführung in die Erstellung von Runbooks, Modulen, Tasks
  • Allgemeine Vorstellung des Identity Directors
  • Zusammenspiel Ivanti Automation und Ivanti Identity Director
  • Architektur des Identity Directors
  • Ansteuern und Aufbau von Workflow
  • Lizenzmodell
  • Installation

 

Tag 3

  • Vertiefung der Inhalte der ersten zwei Tage
  • Praktische Übungen
has been added to the cart. View Cart