USU Service Manager (USM)

USU Service Manager

Was ist USM?

Mit der modularen Produktsuite USU IT & Enterprise Service Management (USM) können alle Service- und Supportprozesse nach dem de-Facto-Standard ITIL in einer zentralen Lösung abgebildet werden. Rollen und Rechte definieren den Umfang, den der Anwender nutzen kann und sieht. Die Lösung ist als private Cloud (On Premise), als SaaS-Lösung oder Hybrid verfügbar. In der Standardkonfiguration kann die Lösung sofort genutzt und konfiguriert werden.

Die Produktsuite ist skalierbar und flexibel. Sie kann bei Bedarf nahezu unbegrenzt an die kundenspezifischen Bedürfnisse für Prozesse, Workflows, Konfiguration oder Integration angepasst werden – auch vom Kunden selbst.

Als eines von nur vier ITSM-Tools weltweit ist der USM Service Manager in allen 16 ITIL® v3 Prozessen zertifiziert. Eine ITIL 4® Zertifizierung ist bereits in der Vorbereitung.

USM & GentlemenGroup

Mit ihren Best Practice Ansätzen und Prozessberatung trifft USU bei der gemeinsamen Projektumsetzung mit uns ins Schwarze. Großartige Mitarbeiter mit einer exzellenten Expertise streben eine lösungsorientierte Integration und die durchgängige Gestaltung von Prozessketten an. Eine außerordentliche Schulungskompetenz unterstützt die Wissensvermittlung zum Kunden mit dem Ziel, Dinge selbst in die Hand nehmen zu können. Denn Störungen sollen gar nicht erst entstehen.

Was wir an USM schätzen

  Weitreichend: Die Lösung geht über die IT-Bedürfnisse hinaus und setzt auch die Unternehmensbereiche HR, Facility, Corporate Services, Marketing Services, Customer Services und Finance Services ins Rampenlicht.

  Direktstart: Mit ca. 50 IT- und 100 ESM-Prozessen auf Basis von BPMN-Prozessen kann die Lösung sofort adaptiert werden.

  Flexibel: Die gesamte Plattform kann individuell an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden.

  Webbasiert: Der USU Service Manager ist schnell, einfach und übersichtlich, der Zugriff erfolgt via Webseite oder App mit dem Ziel den Anwender auf allen Endgeräten ein bestmögliches Serviceerlebnis zu bieten.

  Skalierbar: Mit kontinuierlich steigender Anzahl von Prozessen und Nutzern auf der Plattform steht ihrem Wachstum nichts im Wege.

  Intuitiv: Mit dem Fokus auf Knowledge Management wird der Self-Service neu definiert.

Mit USM Kosten reduzieren durch

Self-Services (Chatbots, Wissens-Management)

Automatisierung wiederkehrender Abläufe

Standardisierte Prozesse

KI-basiertes Ticket-Routing

GentlemenGroup Akademie

Von fachlichen Trainings in der Prozessanalyse und Konzeption bis in den technischen Produktkosmos decken wir mit unseren Trainern das gesamte Portfolio zum Thema USM ab.

Wir vermitteln die notwendigen Kompetenzen im Rahmen unserer Projekte oder in unserer Akademie. Unser Ziel: Wir wollen uns entbehrlich machen und unser Kunde soll eigenständig mit dem Produkt arbeiten können.

has been added to the cart. View Cart