Gentlemen's
Golden Three

Aller guten Dinge sind drei. Das gilt auch für die Art und Weise, wie wir Projekte angehen, denn sie ist vielleicht ebenso außergewöhnlich wie unser Name. Ein gut abgestimmtes, vertrauensvolles Miteinander zwischen Gentlemen-Team und Projektpartner sowie eine offene Kommunikation sind dabei essentiell. Unsere Werte sind unsere Richtschnur. Das gilt sowohl für die Zeit des Projektes als auch für die Zeit danach. Denn wir fühlen uns auch nach Projektende verantwortlich und stehen mit Rat, Tat und Schulung zur Seite.

gentlemens-golden-three

1. Zuhören

Wenn man uns zu Hilfe ruft, legen wir natürlich nicht blind los. In einem ausführlichen Gespräch analysieren wir zuerst einmal, ob beide Seiten – Kunde und GentlemenGroup - gut und erfolgreich zusammenarbeiten können. Dabei ist auch unser Wertekanon eine wichtige Richtschnur und die Basis für unseren gemeinsamen Erfolg. Ein Auftrag um jeden Preis kommt für uns nicht in Frage – da sind wir ganz Gentleman. Aber selbstverständlich wollen wir unsere Aufgabe gut machen. Deshalb prüfen wir vorab, ob wir für die Problemstellung die richtige Qualifikation und das erforderliche Know-how haben. Oder ob wir jemanden kennen, der es hat.

2. Abgleichen

Nach einem erfolgreichen Vorgespräch heißt es: Karten auf den Tisch. Alle Projektbeteiligten setzen sich zu einem Konzeptionsworkshop zusammen und klären gemeinsam, was konkret in welchem Umfang getan werden muss. Der intensive Austausch zu diesem Zeitpunkt unterstützt die detaillierte Problemerkennung auf beiden Seiten. So können gezielt alle Maßnahmen abgeleitet werden.

Für uns ist diese Runde besonders wichtig, um auch die Erwartungshaltung des Kunden besser kennenzulernen. Am Ende steht ein Projektplan, der den Aufgabenumfang abschätzt, die einzelnen Projektphasen abbildet und in einen Zeitablauf bringt. Selbstverständlich erfolgt zu diesem Zeitpunkt auch eine Bezifferung des Aufwands.

3. Durchstarten

Feste Ansprechpartner, feste Teams – von beiden Seiten. Nur so funktionieren für uns Projekte. Und nur so kann vertrauensvoll und erfolgreich zusammengearbeitet werden. Dabei stellen wir unsere Teams so zusammen, dass sich alle Teammitglieder gegenseitig stützen und fördern und perfekt für das jeweilige Arbeitspaket qualifiziert sind. Unsere Team-mitglieder sind dabei wahre Aretisten und lieben Perfektion. Es zählt dabei jedoch nicht die einzelne Person, sondern das Team in seiner Gesamtheit, um von Anfang bis zum Schluss ein hohes Leistungsniveau zu gewährleisten.

Unsere Vorgehensweise ist agil und iterativ. Hierfür halten wir alle Arbeitspakete und zugewiesenen Ressourcen für die verschiedenen Projektphasen fest. Bevor es losgeht, werden selbstverständlich die Ressourcen auf beiden Seiten verbindlich abgestimmt.

Nach-dem-Projekt ist Vor-dem-Projekt

„Wir sind für Dich da“ ist für uns keine Floskel, sondern ein wichtiger Teil des Projektes. Unsere Kunden können sich auch im Nachgang zu einem Projekt voll und ganz auf uns verlassen.

has been added to the cart. View Cart